04. Mai 2015

Standard Life setzt voll auf intelligente Investments

Standard Life schließt die Freelax Garantieprodukte zum 20. April 2015 für Neugeschäft und setzt am österreichischen Markt voll auf intelligente Investments. Aus meiner Sicht ein wichtiger Schritt, denn langfristig ist nicht die Garantie entscheidend, vielmehr muss die Rendite  stimmen, um eine Nettorendite nach Kosten über der Inflation erwirtschaften zu können.

 

Eine weise Entscheidung: Die Zukunft liegt auf Altersvorsorge- und Anlagemöglichkeiten, die nachhaltige Renditen erwirtschaften können. Die Zukunft liegt nicht im Garantieren, sondern im richtigen Investieren!

 

Sie haben Fragen zu Ihrer Standard Life Polizze und Interesse an einer wirklichen Altersvorsorgeplanung, dann klicken Sie hier.

 

Rendite plus Sicherheit – das wünscht sich jeder Kunde

Die entscheidende Frage lautet: Was braucht der Kunde? Die Antwort lautet:

  • – eine gute Performance mit akzeptablem Risiko
  • – einen risikogerechten Anlagenmix
  • – eine breite Diversifikation

Um den Kundenwünschen zu entsprechen hat die Standard Life Versicherung ihr Produktangebot darauf abgestimmt.

 

„Die Märkte rund um die Welt verändern sich rasant. Verbraucherschutz und Transparenz stehen bei Aufsichtsbehörden und Anbietern ganz oben auf den Tagesordnungen. Standard Life hat Markt- und Regulierungsreformen bereits in der Vergangenheit erfolgreich antizipiert, sich rasch an Veränderungen angepasst und Vermittler bei der Anpassung ihrer Geschäftsmodelle unterstützt. In Sachen Transparenz und Innovation sind wir in zahlreichen Ländern führend. Wir bieten Vertriebspartnern und ihren Kunden flexible Produkte und Lösungen mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Unterstützt werden wir dabei von unserem erstklassigen globalen Asset Manager Standard Life Investments. Wir sind davon überzeugt, dass wir – dank unserer Erfahrung und unserer Erfolgsbilanz – in einer starken Position sind, um deutschen und österreichischen Vertriebspartnern bei der Suche nach neuen Lösungen zu helfen – mit Lösungen, die der modernen Welt ihrer Kunden gerecht werden.“

Paul Matthews, CEO UK & Europe, Standard Life

„Kunden wollen hinsichtlich ihrer Altersvorsorge vor allem Sicherheit: die Sicherheit, ihr Sparziel zu erreichen und ihre Kaufkraft zu erhalten. In der Vergangenheit konnten ihnen Produkte mit Garantien eine zufriedenstellende Lösung bieten. Heute stellen wir die provokante These auf: Mit Garantien erreichen Kunden ihre Ziele garantiert – nicht. Aus unserer Sicht kann der Wunsch nach einer sicheren Vorsorge viel besser durch intelligente Investments ohne Garantien abgedeckt werden. Wir halten – im Sinne der Kunden –  aktiv gemangte Produkte mit geringen Schwankungsbreiten und stabiler Performance für den richtigen Weg. Und weil jeder Kunde eine andere Vorstellung von „geringen Schwankungsbreiten“ und „stabiler Performance“ hat, kann man bei uns aus zahlreichen Portfolios für verschiedene Risikoneigungen frei wählen. Wir sind überzeugt, dass Kunden ohne Garantien besser beraten sind. In der Konsequenz haben wir uns entschieden, ab 20. April keine Garantieprodukte mehr anzubieten.“

Dr. Claus Mischler, Head of Customer Solutions

 

Die MyFolios und der GARS

Ein klarer Investmentfokus, eine stabile Performance und ein akzeptables Risiko sind die besonderen Kennzeichnen der folgenden vier Produktlösungen:

  • Bei den drei MyFolios handelt es sich um aktiv gemanagte, breit diversifizierte Portfolios, passend zum Risikoprofil des Kunden.
  • Der Standard Life Global Absolute Return Strategies Fund (GARS) strebt unter allen Marktbedingungen die Erreichung einer jährlich positiven Anlagerendite an.

Für beide Konzepte zeichnet das mehrfach preisgekrönte Multi-Asset-Team des Investmenthauses Standard Life Investments verantwortlich.  Die MyFolios wie auch der GARS stehen sowohl in der Fondspolice Maxxellence Invest, als auch in den flexiblen Einmalbeitragsprodukten ParkAllee komfort und ParkAllee aktiv zur Verfügung. Zukünftig wird es den GARS auch als Direktinvestment geben. Allerdings stellt sich in Österreich die Fragen, ob es sinnvoll ist zugunsten der steuerlichen Flexibilität auf den Steuervorteil des kostengünstigen Versicherungsmantels zu verzichten.

 

Die Fund Selection

Kunden, die ihre Anlagestrategie in Eigenregie umsetzen wollen, stellt Standard Life 40 handverlesenen Fonds zu Wahl. Hierzu zählen sowohl von Standard Life Investments aufgelegte und gemanagte Fonds, als auch ausgewählte Fonds renommierter Partner. Wer sicherheitsorientiert anlegen möchte, kann in die Maxxellence Invest fast alle Fonds mit dem Capital Security Management (CSM) kombinieren. Das innovative Trendfolgesystem kann das Kapital vor langfristigen Abwärtstrends schützen. Verfügbar ist die Fund Selection zum Beispiel in Maxxellence Invest oder in ParkAllee aktiv. ParkAllee Komfort setzt mit den MyFolios und dem GARS konsequent einen Rundum-Wohlfühl-Ansatz um.

 

Maxxellence Invest und ParkAllee

Dank der Vielzahl von Optionen – von der großen Investmentauswahl bis hin zur Möglichkeit, die Zusammensetzung des Portfolios zu verändern oder in bestimmten Abständen Zu- und Auszahlungen zu tätigen – gibt Maxxellence Invest den Kunden zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit, ihren Vertrag ihrer individuellen Lebenssituation anzupassen. Die beiden Einmalbeitragsprodukte ParkAllee aktiv und ParkAllee komfort wiederum sind perfekt auf die Zielgruppe der Best Ager, aber auch für Young Ager, abgestimmt. Mit Optionen wie Zuzahlungen, Teilauszahlungen und Quick-Cash Option erfüllen sie den Wunsch nach hoher Flexibilität.

 

Sie haben Fragen zu Ihrer Standard Life Polizze und Interesse an einer wirklichen Altersvorsorgeplanung, dann klicken Sie hier.

Ihr Name

Ihre Email Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (freiwillig):

Zur welchem Thema haben Sie Fragen?

Ihre Nachricht:

Wir dürfen Ihnen weitere Informationen zusenden (Widerruf jederzeit möglich. Max. 1-2x pro Monat).

captcha