08. Januar 2018

Herbert Tiefenthaler im neuen Fondsprofessionell: Honorarberatung – Transparenz bringt Geschäft

Erstmals ist es in Österreich möglich, die fondsgebundene Lebensversicherung in Bezug auf die Gesamtkosten objektiv zu bewerten. Dabei werden nicht nur die Kosten auf Versicherungsebene, sondern auch auf Investmentebene berücksichtigt.

Zu diesem Thema wurde im Fondsprofessionell 4-2017 im Interview mit Wolfgang Staudinger und Herbert Tiefenthaler berichtet.

Hier kommen Sie zum Bericht.

 

Falls Sie Anregungen oder Fragen haben, bitte hier eintragen:

Ihr Name

Ihre beste E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (freiwillig):

Zur welchem Thema haben Sie Fragen?

Ihre Nachricht:

Welche Beratung bevorzugen Sie?

Datenschutz Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung einer Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Daten werden im Rahmen unserer gesetzlichen Dokumentationspflicht gespeichert und werden auf Wunsch gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an office@gewinnerkonzepte.at widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wählen Sie diese Möglichkeit, wenn Sie ca. alle 2 Monate Neuigkeiten und wertvolle Tipps erhalten möchten! Sie können diese Wahl jederzeit widerrufen.

captcha